Wiedbachschule Bad Schwalbach.

Hospitation an der NAO

Am Freitag, 19.1.18 haben wir die Nikolaus-August-Otto-Schule besucht.

Die Schule ist doppelt so groß wie unsere.

Um uns zu orientieren, hatten wir zwei Schülerinnen, die uns durch die NAOS geführt haben. Gott sei Dank, sonst hätten wir uns wohl verlaufen.

Wir durften an drei Unterrichtsstunden teilnehmen: Englisch, Latein und Gesang.

Das war alles sehr spannend und wir freuen uns schon sehr auf unsere neue Schule.

 

Emma und Maya

Stadtführung durch Bad Schwalbach

Matilda und Silas berichten von unserer Stadtführung in Bad Schwalbach:

Am 26.09.2017 haben wir eine Stadtführung in Bad Schwalbach gemacht. Wir haben uns die Brunnen angesehen und viele von uns haben das Wasser probiert. Wir haben erfahren, dass die Bäckerei Weller früher mal ein Rathaus und eine Schule war. Man konnte früher im Kurpark viele Aktivitäten machen wie zum Beispiel: Eselreiten, Personenwaage, Tennis oder Golf. Uns hat die Stadtführung sehr viel Spaß gemacht, weil wir viel Neues über Bad Schwalbach gelernt haben und auch Spiele gemacht haben.

Spiel und Spaß an der Wiedbachhütte

In der zweiten Schulwoche am 25. August 2017 machte das gelbe Haus zu Schuljahresbeginn den traditionellen Ausflug zur Wiedbachhütte.

Der Wald rund um die Wiedbachhütte bietet den Kindern vielfältige Anregungen zum Spielen. Gemeinsam bauten und konstruierten die Kinder Brücken und Hütten oder richteten sich unter den Wurzeln umgestürzter Bäume häuslich ein. Andere spielten Ballspiele miteinander oder nutzten die Zeit für Rollenspiele. Im gemeinsamen Spiel lernen sich die Kinder schnell kennen. Die Eingewöhnung fällt den Schulneulingen dann gleich viel leichter.

Uns allen hat der Ausflug großen Spaß gemacht!

Klassenfahrt nach Rüdesheim vom 17.08.-18.08.2017

Die Klassen 4a und 4d fuhren bei schönstem Wetter nach Rüdesheim. An der Jugendherberge angekommen, lagerten wir das Gepäck ein und wanderten nach Assmannshausen. Von dort fuhren wir mit dem Schiff zur Burg Rheinstein, die wir besichtigten.

Nach dem Burgrundgang fuhren wir mit dem Schiff nach Rüdesheim, aßen alle ein wohlverdientes Eis und fuhren mit der Gondel über die Weinberge Richtung Jugendherberge zurück. Insgesamt wanderten wir an diesem Tage 12km.

Alle freuten sich hungrig auf das Abendessen und die Spaghetti waren sehr lecker!

Am nächsten Tag wanderten wir zum Niederwalddenkmal und in den Niederwald. Nach dem Mittagessen hatten alle freie Spielzeit und pünktlich mit der Heimfahrt am Nachmittag setzte der Regen ein.

Ein bisschen müde, aber voller schöner Eindrücke konnten alle Kinder von ihren Eltern abgeholt werden.

Neues von den Pinguinen

Momentan sind wir in den Ferien!

Mit dem Schuljahr 2017/2018 starten wir in unser letztes Jahr an der Wiedbachschule.

Was wir in den vergangenen Schuljahren so erlebt haben:

Die 4d freute sich über die Kinderzeitung Kruschel, die sie jede Woche lesen durften.

Zum Zeitungsbericht und dem Foto bitte hier klicken

Bunte Steine für den Schulgarten

Wir haben in Kunst dicke Steine bemalt und mit Serviettentechnik darauf Bilder geklebt. Jetzt haben wir die Steine in den Schulgarten gebracht und damit unser Beet verschönert und bunt begrenzt.