Wiedbachschule Bad Schwalbach.

Bundesjugendspiele (BJS)

Die Bundesjugendspiele werden jedes Jahr im Sommer veanstaltet. Alle Jahrgänge nehmen in ihrer Altersklasse daran teil und messen sich im Weitsprung, Ballweitwurf, 50-Meter-Lauf und 100-Meter-Lauf. Für diese Leistungen in der Leichtathletik werden dann Ehrenurkunden, Siegerurkunden oder Teilnahmeurkunden vergeben. Die Kinder sollen durch diesen Wettbewerb leichathletische Grundfähigkeiten entwickeln und wenn möglich auch für außerschulischen Sport begeistert werden.

Die Bundesjugendspiele werden für alle Klassen auf dem Sportplatz im Heimbachtal ausgerichtet. Wir freuen uns, dass wir die Spiele dort veranstalten dürfen. In den Pausen können die Kinder sogar noch einen Cross-Lauf absolvieren, das macht fit!

 

Nächste Bundesjugendspiele: Ankündigung folgt

 

Zeitungsbericht über die vergangenen Bundesjugendspiele 2013

Sprint
Weitsprung
Weitwurf
Cross-Lauf im Wald